Zum Hauptinhalt springen

Junior SAP Application Manager Sprintstarter-Programm (w/m/d)

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.


Das Sprintstarter-Programm bei der DB Systel GmbH macht Dich in Rekordzeit fit für Deine Zukunft im IT-Bereich. In drei Monaten wechseln sich spannende Theorie- und Praxismodule zu einem fachlichen Schwerpunkt Deiner Wahl ab. Du startest mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag und bist von Anfang an Mitglied eines unserer selbstorganisierten Teams, das Dich bereits in den ersten drei Monaten begleitet und unterstützt. Daneben hast Du im unternehmensweiten Netzwerk der Sprintstarter beste Startbedingungen. In den Schulungsmodulen und on the job lernst Du das System Bahn und die agile Kultur der DB Systel GmbH kennen und tauchst in moderne Technologien, Methoden und Services ab.

Zum 01. Oktober 2022 suchen wir Dich als Junior SAP Application Manager Sprintstarter-Programm für die DB Systel GmbH am Standort Frankfurt (Main) oder remote.

Je nach Team kannst Du Dir aussuchen, ob Du größtenteils remote oder von einem unserer Standorte Berlin, Erfurt oder Frankfurt am Main arbeiten möchtest. Deinen Wunschstandort kannst Du gerne bereits bei der Bewerbung angeben.

Deine Aufgaben:

  • Als SAP Application Manager betreust Du gemeinsam mit Deinem Team unsere Partner im DB-Konzern in Betrieb, bei der Weiterentwicklung und Optimierung ihrer SAP Systeme und hast dabei stets den Kundenutzen sowie die langfristige Wartbarkeit im Blick
  • Du übernimmst selbstständig die Aufnahme von Serviceanforderungen, führst Tests für die erstellten Softwarelösungen durch und erstellst die zugehörigen Dokumentationen
  • Darüber hinaus unterstützt Du bei der Weiterentwicklung von vorhandenen IT-Lösungen sowie der SAP Anwendungslandschaft und den Betrieb von ICT Systemen in der Cloud
  • Last but not least wartest, pflegst und behebst Du Störungen im SAP-Basis-Betrieb, führst Kopien und Installationen von SAP Systemen durch

Dein Profil:

  • Deinen Bachelor oder Master in Informatik, Mathematik, Physik oder einem ähnlichen Studiengang mit IT-Vertiefung hast Du erfolgreich abgeschlossen und willst nun durchstarten - alternativ überzeugst Du uns mit einer vergleichbaren Qualifikation
  • Du konntest bereits erste praktische Erfahrungen im SAP Umfeld, in der Administration oder der Betrieb von Linux-Systemen im Rahmen eines Praktikums o.ä. sammeln; außerdem sind Dir Daten- und Anwendungsarchitekturen vertraut oder großes Interesse dran, Dich in diese Richtung zu entwickeln
  • Mit Cloud-Technologien wie Amazon Web Services und Microsoft Azure, Netzwerkprotokollen und IT Security-Themen hattest Du ebenfalls bereits erste Berührungspunkte
  • Du bringst ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mit, arbeitest strukturiert und eigenverantwortlich und überzeugst durch Deine Begeisterungsfähigkeit

Für Deine Bewerbung benötigen wir kein Anschreiben.
Benefits:

  • Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
  • Unsere Mobilität beginnt mit Deiner: Du erhältst ein attraktives Gesamtpaket samt unbefristetem Arbeitsvertrag, Beschäftigungssicherung und weiteren Zusatzleistungen, z. B. Deine persönliche NetzCard und vergünstigte Freizeitangebote.
  • Die Vernetzung der akademischen Nachwuchskräfte bietet Dir jederzeit die Gelegenheit für fachlichen und persönlichen Austausch mit anderen Berufseinsteigern.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.