TOMRA Recycling

TOMRA Recycling

Über das Unternehmen

Organisatorisch gehört TOMRA Recycling zu einem der drei Geschäftsfelder des börsennotierten norwegischen Unternehmen TOMRA Systems ASA, welches insgesamt mehr als 4600 Mitarbeiter zählt und einen Jahresumsatz von einer Milliarde Euro erzielt.

TOMRA Recycling entwickelt und fertigt sensorbasierte Sortiertechnologien für die globale Recycling- und Abfallmanagementindustrie. Als Marktführer und Pionier in dieser Branche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Wertstofffraktionen mit hoher Reinheit aus Abfallströmen zu extrahieren, um diese in den Wertstoffkreislauf zurückzuführen und wiederverwertbar zu machen. Damit schützen wir unsere wertevollen, limitierten Ressourcen und tragen dazu bei, unseren Planeten für zukünftige Generationen zu erhalten.

Besuch uns gerne auf Instagram, LinkedIn, Facebook, Twitter oder unserer Website, um mehr über unser Unternehmen, die Unternehmenskultur oder unsere Produkte zu erfahren!

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
251-1000 Mitarbeiter
Branche: 
Abfallbewirtschaftung, Maschinen- und Anlagenbau
Gesuchte Berufsfelder: 
Forschung / Entwicklung / Konstruktion, Ingenieurwesen, IT / Telekommunikation, Logistik / Materialwirtschaft, Management / Geschäftsführung / Leitung, Projektmanagement, Qualitätsmanagement / Testverfahren, Rechnungswesen / Controlling, Service / Kundenbetreuung, Vertrieb / Verkauf
Gesuchte Fachbereiche: 
Automatisierungstechnik, Betriebswirtschaftslehre, Elektrotechnik / Elektronik, Informatik / IT, Logistik, Marketing / Sales, Maschinenbau, Mechatronik, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften

Video: 

FAQ: 

Ich finde mehrere Angebote gut - muss ich mich hier mehrmals bewerben?

Ja, da es je nach Position unterschiedliche Hiring Manager und auch Recruiter gibt, die die Stelle betreuen. Nach einem ersten Kennenlernen kannst du dann neu beurteilen, ob dir eine Stelle eher zusagt als eine andere und auch, in welchem Team du dich wohler fühlen würdest.


Habe ich einen Nachteil im Auswahlprozess wenn mein Studienabschluss länger als ein Jahr zurückliegt?

Nein, das ist kein Kriterium für uns. Du solltest dich gut mit der entsprechenden Stelle und TOMRA identifizieren können.


Wie sieht der Bewerbungsprozess für Festanstellungen aus?

Für Festanstellungen besteht der Recruitmentprozess aus zwei Vorstellungsgesprächen und einem Online-Assessment.


Nach dem ersten Kennenlernen versenden wir das Assessment, welches im zweiten Vorstellungsgespräch näher thematisiert wird. Das Assessment ist kein Ausschlusskriterium, aber es hilft uns dabei, dich besser kennen zu lernen. 


Wie sieht der Bewerbungsprozess für Werkstudierende, Praktika oder Abschlussarbeiten aus?

Für diese Anstellungen gibt es nur ein Vorstellungsgespräch. Im Anschluss daran geben wir dir ein Feedback und bereiten im besten Fall den Vertrag für dich vor.


Wie sind die Aufstiegsmöglichkeiten bei TOMRA?

Bei TOMRA wachsen wir gerade enorm und planen unsere Stellen in den nächsten Jahren zu verdoppeln. Das bedeutet, dass wir uns in einem stetigen Wandel befinden und aktuell besitzen wir etwa 160 offene Stellen. Daher gibt es gute Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens.


Ansprechpartner: 

Isabell Bertram 
Recruiting Coordinator
Bewerbungen bitte nicht per E-Mail senden, da wir sie aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht verwenden dürfen.

Unternehmensstandorte

Benefits: 

Betriebspension
Diensthandy/Laptop
Events/Betriebsausflüge
Familienbewusstes Unternehmen
Fitness/Wellnessangebote
Flexible Arbeitszeiten
Flexible Kleidungswahl
Gesundheitsleistungen
Gratis Getränke
Home Office möglich
Kantine
Mitarbeiterrabatte
Performance basierte Boni
Reisemöglichkeiten
Teilnahme an bonding Firmenkontaktmessen
Teilnahme an corporate benefits Programmen
Weiterbildungsmöglichkeiten