MTU Aero Engines AG

MTU Aero Engines AG

Über das Unternehmen

Die MTU Aero Engines AG ist Deutschlands führender Triebwerkshersteller und auch weltweit eine feste Größe. Wir entwickeln, fertigen, vertreiben und betreuen zivile und militärische Luftfahrtantriebe aller Schub- und Leistungsklassen sowie stationäre Industriegasturbinen.

Insgesamt arbeiten bei uns rund 10.000 Mitarbeiter weltweit. Unser Hauptsitz befindet sich in München. Mit unseren Tochtergesellschaften und Joint Ventures, unter anderem in Ludwigsfelde bei Berlin, Hannover-Langenhagen, Zhuhai, Rzeszów und Vancouver, sind wir in allen wichtigen Märkten und Regionen weltweit vertreten.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
über 1000 Mitarbeiter
Branche: 
Luft- und Raumfahrt und Verteidigung
Gesuchte Berufsfelder: 
Vertrieb / Verkauf, Technik / Produktion, Assistenz / Administration, Einkauf / Beschaffung, Forschung / Entwicklung / Konstruktion, HR / Personalwesen, Ingenieurwesen, IT / Telekommunikation, Logistik / Materialwirtschaft, Projektmanagement, Qualitätsmanagement / Testverfahren, Rechnungswesen / Controlling, Service / Kundenbetreuung
Gesuchte Fachbereiche: 
Automatisierungstechnik, Betriebswirtschaftslehre, Elektrotechnik / Elektronik, Finanzwirtschaft / Controlling / Steuern, Informatik / IT, Kulturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Produktionstechnik, Physik / Astronomie, Personalwesen / Organisation, Logistik, Maschinenbau, Mathematik / Statistik, Mechatronik, Marketing / Sales

Video: 

Pages

Ansprechpartner: 

Unternehmensstandorte

Events: 

bonding an der RWTH Aachen

Benefits: 

Betriebspension
Diensthandy/Laptop
Events/Betriebsausflüge
Familienbewusstes Unternehmen
Fitness/Wellnessangebote
Flexible Arbeitszeiten
Flexible Kleidungswahl
Gesundheitsleistungen
Gratis Getränke
Home Office möglich
Kantine
Karriereplanung/Mentoring
Kinderbetreuung
Mitarbeiterrabatte
Teilnahme an bonding Firmenkontaktmessen
Teilnahme an corporate benefits Programmen
Weiterbildungsmöglichkeiten
Zusätzlich freie Arbeitstage