Zum Hauptinhalt springen

Masterarbeit „Entwicklung und Evaluation eines Kompetenzmodells für Unternehmen“

Ähnliche Stellenanzeigen

Masterarbeit „Entwicklung und Evaluation eines Kompetenzmodells für Unternehmen“

Masterarbeit „Entwicklung und Evaluation
eines Kompetenzmodells für Unternehmen“

Das könnten Deine Aufgaben sein:
Analyse des Kontextes sowie der
Datenlage innerhalb des Projektes
Ableitung von Wirkbeziehungen und
Kausalitäten zwischen Indikatoren der
Arbeitswelt und benötigten Kompetenzen
Konzeption eines Kompetenzmodells
Planung, Durchführung und Auswertung
einer Interviewstudie in Zusammenarbeit
mit Unternehmenspartnern zur Evaluation
des Modells

Das solltest Du mitbringen:
Du studierst Psychologie, (Wirtschafts-)
Ingenieurwesen, Statistik, Informatik oder
ähnliches und befindest Dich bereits in
einem höheren Fachsemester
Du verfügst über fundierte
Statistikkenntnisse
Du verfügst über sehr gute Deutsch- und
Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Dich zeichnet eine selbstständige und
engagierte sowie sorgfältige und
zielorientierte Arbeitsweise aus
Du bist sicher im Umgang mit den
gängigen MS-Office-Programmen.

Das kannst Du erwarten:
Einblicke in das Industrie- und Forschungsgeschäft in Zusammenarbeit mit renommierten Unternehmen und
Forschungspartnerinnen und -partnern,
interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem jungen, qualifizierten und
dynamischen Team,
die Möglichkeit zu flexibler Zeiteinteilung und eigenständigem Arbeiten,
ein modernes, kollegiales und digitales Arbeitsumfeld,
Raum für Kreativität und Deine persönliche Weiterentwicklung.

Wir sind gespannt auf Deine Bewerbung! Bewirb Dich jetzt und sende Deine vollständigen Unterlagen
(Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Notenspiegel) an:

Paula Danhausen · Projektmanagerin im Bereich Smart Mobility in der Fachgruppe Smart Work
Tel.: +49 241 47705-222 · E-Mail: paula.danhausen@fir.rwth-aachen.de
FIR e. V. an der RWTH Aachen · Campus-Boulevard 55 · 52074 Aachen

Durch die fortschreitende Digitalisierung verändern sich nicht nur die Aufgaben, sondern auch
die Kompetenzen, die im Unternehmen notwendig sind. Um den Wandel der Arbeitswelt
erfolgreich zu gestalten, ist eine frühe Bedarfserhebung besonders relevant. In der
Fachgruppe Smart Work im Bereich Smart Mobility beschäftigen wir uns mit der Entwicklung
eines Tools zur prognosebasierten Kompetenzbewertung im Unternehmen.

  • Foliennummer 1