rheindata GmbH

rheindata GmbH
Zollstockgürtel 59
50969 Köln

Über das Unternehmen

rheindata unterstützt seit über 10 Jahren Unternehmen in den Themenbereichen Data Warehouse, Business Intelligence, Big Data und Data Science. Mit einem überschaubaren Team von etwas mehr als 15 Mitarbeitern betreuen wir Kunden aus diversen Branchen und sind
anbieterunabhängig. Wir legen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammen-/Teamarbeit mit Austausch auf Augenhöhe. Auch versuchen wir vor allem regionale Projekte zu betreuen, sodass wir möglichst häufig im eigenen Bett schlafen und unsere Abende sinnvoll nutzen können.

Wir beraten und entwickeln im Bereich Data Engineering auf Basis relationaler bzw. multidimensionaler Technologien als auch mit Tools aus dem Hadoop-Ökosystem. Beim Thema Data Science kommen vor allem freie Bibliotheken in R oder Python zum Einsatz. Unsere Kunden nutzen die von uns entwickelten Lösungen in der Cloud und on-premise.

Unsere Dienstleistung erfolgt anbieterunabhängig. Aktuell arbeiten wir v.a. mit folgenden Technologien:

  • Microsoft BI-Stack, inkl. Azure,
  • Tableau,
  • SAP BusinessObjects,
  • Hadoop-Stack (z.B. Airflow, Kafka, Spark),
  • AWS.

Gerne erweitern wir unser Portfolio durch dich und dein Wissen!

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
11-50 Mitarbeiter
Branche: 
Unternehmensberatungsleistungen, Computer / IT Services
Gesuchte Berufsfelder: 
IT / Telekommunikation
Gesuchte Fachbereiche: 
Betriebswirtschaftslehre, Chemie, Informatik / IT, Biologie / Pharmazie, Finanzwirtschaft / Controlling / Steuern, Mathematik / Statistik, Physik / Astronomie, Wirtschaftswissenschaften

FAQ: 

Welche Perspektiven habe ich?
Aufgrund unserer Größe und unserer kaum vorhandenen Hierarchien steht bei uns die fachlich/technische Entwicklung im Vordergrund. Diese wird abhängig von deinem Hintergrund individuell unterstützt und begleitet. Dazu bieten wir dir Freiräume zur selbstbestimmten Gestaltung, die du eigeninitiativ nutzen kannst. Aufgrund unserer Herstellerunabhängigkeit hast du so bei uns z.B. die Möglichkeit verschiedene Tools kennenzulernen.
Wie ist der Bewerbungsprozess für einen Job?
Nachdem deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, sichten wir deine Unterlagen. I.d.R. möchten wir durch ein kurzes Telefoninterview einen ersten Eindruck von dir erhalten. Wenn du und wir nach dem Telefoninterview weiterhin interessiert sind, wirst du zu einem persönlichen Kennenlernen eingeladen. Dabei wirst du i.d.R. den Teamleiter und den Geschäftsführer kennenlernen. Es wird ein Austausch auf fachlicher Ebene geführt, evaluiert, ob man persönlich zusammenpasst und die Erwartungshaltungen kompatibel sind. Nach dem Interview erhältst du einen Bewerbertest mit einigen Mathematikaufgaben, z.B. Dreisatz, und technischen Fragestellungen, abhängig von der Position. Bei dem Test geht es v.a. darum, uns ein Bild von deinem Kenntnisstand zu machen.
Wie würdet ihr eure Firmenkultur beschreiben?
Wir leben eine offene und kommunikative Unternehmens- und Feedbackkultur. Wir legen großen Wert auf eine ehrliche, faire und partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Bei unseren rheindaTagen experimentieren, entwickeln und erarbeiten wir im Team neue Themen. Wir sind ein unbürokratisches und familiäres Unternehmen mit kurzen Wegen und flachen Hierarchien.
Warum sollte ich mich bei euch bewerben?
Wir legen besonderen Wert darauf, die berufliche Tätigkeit kompatibel zum Privatleben zu gestalten. So versuchen wir v.a. regionale Projekte im Rheinland zu bedienen. Das gelingt uns häufig, können wir jedoch nicht immer garantieren. Außerdem kannst du dir Überstunden, wenn überhaupt mal welche anfallen, wahlweise ausbezahlen oder in Freizeit abgelten lassen. Damit du auch mal richtig Abstand gewinnen kannst, gewähren wir in jedem fünften Jahr zusätzlich zu den üblichen sechs Wochen Urlaub noch einmal vier weitere. Nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit erhältst du die Möglichkeit, dich im Rahmen unserer stillen Gesellschaft am Unternehmen zu beteiligen. Auch dies ein Zeichen unserer partnerschaftlichen Haltung. Zudem unterstützen wir unsere Mitarbeiter (m/w/d) mit einer kostenlosen Urban Sports Club-Mitgliedschaft. Daraus ist z.B. bereits eine Bouldergruppe entstanden. Wir kickern gerne (aber ab und zu muss man den Chef mal gewinnen lassen), wir haben eine starke Laufabteilung, unsere Dachterrasse (mit Grill) hat Abendsonne, unser Büro Deckenkühlung.

Unternehmensstandorte

Adressen Informationen

Zollstockgürtel 59
50969 Köln

Benefits: 

Diensthandy/Laptop
Events/Betriebsausflüge
Familienbewusstes Unternehmen
Firmenwagen
Fitness/Wellnessangebote
Flexible Arbeitszeiten
Flexible Kleidungswahl
Gesundheitsleistungen
Gratis Getränke
Home Office möglich
Mitarbeiterrabatte
Performance basierte Boni
Reisemöglichkeiten
Teilnahme an bonding Firmenkontaktmessen
Teilnahme an corporate benefits Programmen
Weiterbildungsmöglichkeiten
Zusätzlich freie Arbeitstage