Polizeiverwaltungsamt Sachsen

Polizeiverwaltungsamt Sachsen
Neuländer Strasse 60
01129 Dresden

Über das Unternehmen

Das Polizeiverwaltungsamt (PVA) ist der zentrale Dienstleister für die sächsische Polizei in den Bereichen Technik, Service und Logistik. Wir entwickeln und betreiben modernste Informations- und Kommunikationstechnik, beschaffen allgemeine Polizeitechnik und polizeiliche Ausrüstungen und sind für die Bereiche des Gesundheitsmanagements, der Gefahrenabwehr (bspw. Kampfmittelbeseitigung) und der Öffentlichkeitsarbeit (bspw. Polizeiorchester) verantwortlich. Das PVA schafft mit seinen 750 Bediensteten die Grundlage für die Arbeit der Polizeidienststellen im Freistaat Sachsen – Wir machen Polizeiarbeit möglich!

 

DEINE MÖGLICHKEITEN BEI UNS

Die Karrierechancen bei der Polizei sind vielfältig! Vor allem das Polizeiverwaltungsamt bietet dir viele Möglichkeiten. Unsere Stellenangebote reichen von Musikern im Polizeior­chester bis hin zu Juristen. Wesentliche Berufsfelder sind vor allem:

INFORMATIONS- UND KOMMUNI­KATIONSTECHNIK

Mit einem Hochschulabschluss in den MINT-Fächern, wie z.B. Wirtschafts-, Medien- oder Telekommunikationsinfor­matik, Nachrichten- und Elektrotechnik oder Informations- und Kommunikationstechnik, sind das deine Aufgaben: Vom Serverbe­trieb über die Softwareentwicklung bis zum Digitalfunk – bei der Polizei Sachsen steht dir eine Vielzahl interessanter Jobs zur Verfügung. Dabei kannst du Aufgaben im Führungsbereich, im Projektmanagement oder auch als Fachplaner übernehmen.

Als staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) z.B. für Informatik oder Elektrotechnik fallen Wartung, Instandsetzung und Konfiguration von Digitalfunkgeräten und Funkanlagen, von Netzwerk- und Servertechnik sowie in verschiedenen Bereichen des Servicema­nagements in deinen Aufgabenbereich.

Mit einer Berufsausbildung als Fachinforma­tiker für Systemintegration oder Anwen­dungsentwicklung (m/w/d), IT-Systemelek­troniker (m/w/d), Informatikkaufmann (m/w/d) oder Mediengestalter (m/w/d) kümmerst du dich um die Betreuung von IT-Verfahren, arbeitest im Helpdesk, über­nimmst Aufgaben in den Bereichen Planung und Beschaffung oder gestaltest den Web-Auftritt der sächsischen Polizei. Außerdem liegen Wartung und Instandhaltung von Informations- und Kommunikationstechnik in deinen Händen.

TECHNIK UND HANDWERK

Mit einem Hochschulabschluss im Bereich Bauwesen oder als staatlich geprüfter Techniker für Hochbau oder Bautechniker (m/w/d) koordinierst du Bauangelegenheiten, kümmerst dich um die Liegenschaftsverwaltung und Gebäudema­nagement, führst Bedarfsanalysen durch und bist für die strategische Bauplanung verantwortlich.

Du hast einen Hochschulabschluss im Bereich Maschinenbau mit Fachrichtung Kfz-Technik? Oder du hast deinen Meister (m/w/d) in der Fachrichtung Kraftfahr­zeugtechnik gemacht? Dann fallen die Koordinierung und Instandhaltung des Fuhr­parks sowie die Kfz-Annahme in deinen Zuständigkeitsbereich. Auch Projektma­nagement, Lizenzverwaltung und die Zuar­beit für Beschaffungen zählen zu deinen Aufgaben. Als Meister (m/w/d) bildest du außerdem unsere Lehrlinge (m/w/d) aus.

Mit der Qualifizierung Büchsebmacher­meister (m/w/d) sorgst du für den techni­schen Service verschiedener Waffen, Gerä­tewartung und Instandsetzung z.B. von Gasmesstechnik und Körperschutzausstat­tung.

 

GESUNDHEITSMANAGEMENT

Du hast einen Hochschulabschluss im Bereich Gesundheitsmanagement? Dann evaluierst du bei der Polizei Sachsen das behördliche Gesundheitsmanagement. Außerdem konzipierst und organisierst du neue Maßnahmen und kümmerst dich um ihre Durchführung.

Als Arzt (m/w/d) beurteilst du die körper­liche und gesundheitliche Dienstfähigkeit von Polizisten und Polizeianwärtern. Außerdem führst du regelmäßige Untersu­chungen durch, begleitest größere Einsätze und bist Ansprechpartner für Arbeits- und Betriebsmedizin.

Mit einem Hochschulabschluss in Psycho­logie berätst und betreust du die Bediens­teten der Polizei, führst erste Kriseninter­ventionen durch und vermittelst die externe Versorgung.

Mit einem Abschluss im Sicherheitsinge­nieurwesen übernimmst du Betriebsinge­nieursaufgaben in der Kampfmittelzerlege­einrichtung. Als Fachkraft für Arbeitssi­cherheit (m/w/d) bist du für Arbeitsschutz und Unfallverhütung verantwortlich. Dazu zählen z. B. Beratung und Planungsbeglei­tung, sicherheitstechnische Überprüfung von Betriebsanlagen und Arbeitsverfahren sowie technischer Arbeitsmittel und auch die Erstellung von Gefährdungsbeurtei­lungen.

VERWALTUNG

Mit einem Hochschulabschluss als Vollju­rist (m/w/d) übernimmst du die rechtliche Betreuung bei Vergabeverfahren sowie poli­zeilichen Tätigkeiten, bist im Vertragswesen tätig, begleitest beamten- und tarifrechtliche Vorgänge und stellst die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung.

Als Bachelor of Laws (m/w/d) sowie Dipl.-Verwaltungswirt (m/w/d) und Dipl.-Betriebs­wirt (m/w/d) kannst du als Sachbearbeiter m/w/d in den Bereichen Organisation, Haushalt, Beschaffung, Öffentlichkeitsarbeit und Aus- und Fortbildung tätig werden. Du kümmerst dich außerdem um das Control­ling, die Strategie und das Projektmanage­ment. Auch im Vergabeverfahren und im Rechnungswesen kannst du deinen Platz finden.

Als gelernter Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) und Kaufmann für Büromanage­ment (m/w/d) leistest du wichtige Unterstüt­zung z.B. bei Schriftverkehr, Terminverwal­tung, Protokollführung, Statistiken und Registratur in allen Bereichen des Polizei­verwaltungsamtes.

Musiker (m/w/d) für das Polizeiorchester spielen Konzerte im In- und Ausland in diversen Besetzungen und sind Teil verschiedener Projekte.

 

 

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
251-1000 Mitarbeiter
Gesuchte Berufsfelder: 
IT / Telekommunikation, Ingenieurwesen, Logistik / Materialwirtschaft
Gesuchte Fachbereiche: 
Informatik / IT, Betriebswirtschaftslehre

Video: 

Ansprechpartner: 

Elisabeth  Wicke
Elisabeth Wicke 
SB Personal
0351 8501 3423
Anett Langer
Anett Langer 
Sachbearbeiterin Personal
0351 8501 3421

Unternehmensstandorte

Events: 

bonding an der TU Dresden

Adressen Informationen

Neuländer Strasse 60
01129 Dresden