GOM GmbH

GOM GmbH
Schmitzstraße 2
38122 Braunschweig

Über das Unternehmen

GOM, ein Unternehmen der ZEISS Gruppe, ist spezialisiert auf industrielle 3D-Koordinatenmesstechnik, 3D-Computertomografie und 3D-Testing. Von der Produktentwicklung über die Produktion bis zum weltweiten Vertrieb bietet GOM Maschinen und Anlagen zur manuellen und automatisierten 3D-Digitalisierung, Auswertesoftware, Training und professionellen Support aus einer Hand. In Branchen wie Automobil, Luft- und Raumfahrt, Energie und Konsumgüter sind international über 17.000 Systeminstallationen von GOM im Einsatz. An über 60 Standorten und mit mehr als 1.200 Messtechnik-Spezialisten garantiert GOM eine fundierte Beratung und erstklassigen Service.

Seit Mitte 2019 ist GOM ein Teil der ZEISS Gruppe und bildet das Center of Excellence für optische Messtechnik. ZEISS ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen der optischen und optoelektronischen Industrie mit über 31.000 Mitarbeitern in 50 Ländern und einem Jahresumsatz von über 6,4 Milliarden Euro.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
251-1000 Mitarbeiter
Branche: 
Maschinen- und Anlagenbau
Gesuchte Berufsfelder: 
Ingenieurwesen, IT / Telekommunikation, Marketing / Produktmanagement, Projektmanagement, Service / Kundenbetreuung, Technik / Produktion, Vertrieb / Verkauf
Gesuchte Fachbereiche: 
Automatisierungstechnik, Elektrotechnik / Elektronik, Fahrzeugtechnik, Informatik / IT, Marketing / Sales, Maschinenbau, Mathematik / Statistik, Mechatronik, Medien / Kommunikation, Wirtschaftsingenieurwesen

Ansprechpartner: 

Julia  Schönberger
Julia Schönberger 
Human Resources
0531 / 39029-0
Julia Hinz
Julia Hinz 
Human Resources
0531 / 39029-0

Unternehmensstandorte

Adressen Informationen

Schmitzstraße 2
38122 Braunschweig

Benefits: 

Events/Betriebsausflüge
Familienbewusstes Unternehmen
Fitness/Wellnessangebote
Flexible Arbeitszeiten
Flexible Kleidungswahl
Gesundheitsleistungen
Gratis Getränke
Hilfe bei Wohnungssuche
Kantine
Karriereplanung/Mentoring
Mitarbeiterrabatte
Sonderurlaub bei Geburt/Adoption
Teilnahme an bonding Firmenkontaktmessen
Teilnahme an corporate benefits Programmen
Weiterbildungsmöglichkeiten