CADA - Chemnitz Automated Driving Alliance

CADA - Chemnitz Automated Driving Alliance

Über das Unternehmen

Die Chemnitz Automated Driving Alliance ist ein Zusammenschluss innovativer Technologiefirmen der regionalen Automobilbranche. Die Mitglieder von CADA entwickeln automatisiertes Fahren in Chemnitz. Gegründet wurde die Chemnitz Automated Driving Alliance im Juli 2019 durch Vertreter der Firmen Baselabs und FDTech. Inzwischen haben die Unternehmen Naventik, FusionSystems und Intenta das Netzwerk ergänzt.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
251-1000 Mitarbeiter
Branche: 
Automobil und Bauteilherstellung, Ingenieurleistungen
Gesuchte Berufsfelder: 
Ingenieurwesen, Forschung / Entwicklung / Konstruktion, IT / Telekommunikation
Gesuchte Fachbereiche: 
Elektrotechnik / Elektronik, Fahrzeugtechnik, Informatik / IT

Ansprechpartner: 

Nicole Haberkorn
Nicole Haberkorn 
Netzwerk-Koordinator*in

Unternehmensstandorte

Events: 

bonding an der TU Dresden

Adressen Informationen

Benefits: 

Diensthandy/Laptop
Events/Betriebsausflüge
Familienbewusstes Unternehmen
Feel Good Manager
Fitness/Wellnessangebote
Flexible Arbeitszeiten
Flexible Kleidungswahl
Gesundheitsleistungen
Gratis Getränke
Hilfe bei Wohnungssuche
Home Office möglich
Karriereplanung/Mentoring
Sonderurlaub bei Geburt/Adoption
Weiterbildungsmöglichkeiten