Autostadt GmbH

Autostadt GmbH

Über das Unternehmen

Als Kommunikationsplattform des Volkswagen Konzerns und seiner Marken macht die Autostadt in Wolfsburg die Werte des Konzerns und das Thema Mobilität in all ihren Facetten erlebbar. Mehr als 42 Millionen Gäste haben den Themenpark und außerschulischen Lernort seit der Eröffnung im Jahr 2000 besucht, der damit zu den beliebtesten touristischen Destinationen in Deutschland gehört. Zudem ist die Autostadt das weltweit größte automobile Auslieferungszentrum und beherbergt das markenübergreifende Automobilmuseum ZeitHaus. Mit einer Vielzahl kultureller Veranstaltungen ist die Autostadt überdies ein internationaler Treffpunkt für kulturell Interessierte.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
251-1000 Mitarbeiter
Branche: 
Freizeit, Touristik, Kultur
Gesuchte Berufsfelder: 
Architektur / Bauingenieurwesen, Design / Gestaltung, Facility Management, HR / Personalwesen, Ingenieurwesen, IT / Telekommunikation, Marketing / Produktmanagement, Öffentlichkeitsarbeit / PR / Kommunikation / Werbung, Projektmanagement, Tourismus / Gastgewerbe
Gesuchte Fachbereiche: 
Architektur, Bauingenieur, Betriebswirtschaftslehre, bildende Künste / Design, Informatik / IT, Kulturwissenschaften, Marketing / Sales, Medien / Kommunikation, Pädagogik, Personalwesen / Organisation, Psychologie / Philosophie, Soziologie / Politik / Verwaltung, Tourismus / Eventmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften

Video: 

Ansprechpartner: 

Frauke Smith 
Recruiting und BewerberService
+49 (0) 5361 40-1625

Unternehmensstandorte

Events: 

bonding Firmenkontaktmesse Braunschweig

Adressen Informationen

Benefits: 

Auszeit für Master oder Doktorstelle
Betriebspension
Diensthandy/Laptop
Events/Betriebsausflüge
Familienbewusstes Unternehmen
Fitness/Wellnessangebote
Gesundheitsleistungen
Gratis Essen
Gratis Getränke
Home Office möglich
Karriereplanung/Mentoring
Kinderbetreuung
Mitarbeiterrabatte
Sonderurlaub bei Geburt/Adoption
Teilnahme an bonding Firmenkontaktmessen
Teilnahme an corporate benefits Programmen
Weiterbildungsmöglichkeiten