Zum Hauptinhalt springen

Wissenschaftliche Hilfskraft/ Studentische Hilfskraft (m/w/d) VR/AR

Wissenschaftliche Hilfskraft/ Studentische Hilfskraft (m/w/d) VR/AR

7-19 Stunden / Woche

Das könnten Deine Aufgaben sein:

  • Mitarbeit an Forschungsprojekten und Beratungsprojekten in der Industrie,
  • Entwicklung von strategischen Konzepten und Darstellung in
    PowerPoint, Infinity o.ä.
  • Programmierung unterschiedlicher Use-Cases der Holo-Lenses und VR-Brillen
  • Literaturrecherche zu Themen zukunftsorientierter Weiterbildung und den Einsatz von VR/AR
  • Unterstützung im Tagesgeschäft.

Das solltest Du mitbringen:

  • Du studierst (Wirtschafts-)ingenieurwesen, Maschinenbau, Informatik, Design oder ähnliches,
  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • Dich zeichnet eine selbstständige und engagierte wie sorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise aus
  • Du bist technikaffin und verfügst über fundierte Kenntnisse in der Programmierung von HoloLens und VR-Brillen, wie bspw. mit Infinity
  • Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen.

Das kannst Du erwarten:

  • Einblicke in das Industrie- und Forschungsgeschäft in Zusammenarbeit mit renommierten Unternehmen und Forschungspartnerinnen und -partnern,
  • interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem
    jungen, qualifizierten und dynamischen Team,
  • die Möglichkeit zu flexibler Zeiteinteilung und eigenständigem Arbeiten,
  • ein modernes, kollegiales und digitales Arbeitsumfeld,
  • Raum für Kreativität und Deine persönliche Weiterentwicklung.

Wir sind gespannt auf Deine Bewerbung! Bewirb Dich jetzt und sende Deine vollständigen Unterlagen
(Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Notenspiegel) an:

Eva Walbröl · Projektmanagerin im Bereich Smart Mobility in der Fachgruppe Smart Work
Tel.: +49 241 47705-229 · E-Mail: Eva.Walbroel@fir.rwth-aachen.de
FIR e. V. an der RWTH Aachen · Campus-Boulevard 55 · 52074 Aachen