Zum Hauptinhalt springen

Werkstudent:in in der Projektsteuerung der Lärmsanierung

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Student:innen und Absolvent:innen. Mehr als 1.400 Praktikant:innen, Werkstudent:innen, Direkteinsteiger:innen und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen – und deine Karriere gleich mit.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich für eine Dauer von mindestens 12 Monaten (vorzugsweise 20h/Woche) als Werkstudent:in (w/m/d) für die Gesamtprojektsteuerung des bundesweiten Lärmsanierungsprogramms. Du wirst Teil eines Teams, das die Portfoliosteuerung für alle fünf Standorte in Deutschland durchführt. Informiere dich hier über die Lärmsanierung: https://www.laermsanierung.deutschebahn.com/startseite.html
Deine Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Portfoliosteuerung des bundesweiten Lärmsanierungsprogramms
  • Unterstützung bei der Terminplanung und -steuerung durch aktives Kommunizieren mit den Projektteams
  • Du hilfst bei der Kostensteuerung sowie bei der Entwicklung von Abwehrszenarien zur Absicherung der Zielerreichung
  • Du unterstützt das Team bei der Erkennung von Risiken durch das Chancen-/Risiko-Management und beim Einleiten von Gegensteuerungsmaßnahmen
  • Gelegentliches Erstellen von Präsentationen und Unterstützung bei der Durchführung des periodischen Berichtswesens
  • Datenpflege in vorhandenen und neu eingeführten IT-Tools sowie Zuarbeit von Kontierungsdaten und sonstigen benötigten Informationen

Dein Profil:

  • Du studierst im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Bauingenieurswesen, Architektur, Wirtschaftswissenschaften, oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Interesse und Spaß an der Arbeit im Team und im Portfoliomanagement
  • Erste Erfahrungen in der Projektsteuerung und im Projektmanagement sind hilfreich, aber keine Voraussetzung
  • Die Bereitschaft, dir Systemkenntnisse in iTWO und weiteren Office Anwendungen anzueignen wird vorausgesetzt
  • Du verfügst über Grundkenntnisse der Standardsoftware MS Office, insbesondere MS Excel
  • Hohe Eigeninitiative sowie zielgerichtete und systematische Arbeitsweise
  • Abgerundet wird dein Profil mit sehr guten Deutschkenntnissen, sowohl im schriftlichen als auch im mündlichen Ausdruck

Für deine Bewerbung benötigen wir kein Anschreiben.
Benefits:

  • Über Teamgrenzen hinweg: Der Austausch mit anderen Studierenden, z.B. durch unser vielfältiges Event- und Vernetzungsangebot, verschafft Dir konzernweit hilfreiche Kontakte.
  • Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung.
  • Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.