Zum Hauptinhalt springen

Werkstudent:in Data Analyst (w/m/d)

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studierende und Absolvent:innen. Ca. 2.000 Praktikant:innen, Werkstudent:innen, Direkteinsteiger:innen und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen – und deine Karriere gleich mit.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich für eine 6 monatige Werkstudententätigkeit (w/m/d) für die DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH am Standort Frankfurt (Main) oder remote.
Dies ist ein "Wo du Willst-Job": In Abstimmung mit deiner Führungskraft kannst du deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen.
Deine Aufgaben:

  • In enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen entwickelst du Prozesse, automatisierte Reports, Dashboards, etc. mit dem Ziel, einen Beitrag zur Steigerung der Projekttransparenz zu leisten
  • Du entwickelst maßgeschneiderte Strategien, Konzepte und Lösungen zur effizienten Handhabung großer Datenmengen in einem komplexen Aufgabenumfeld
  • Für deine internen Kund:innen entwickelst du state-of-the-art Oberflächen, Berichte und Auswertungen
  • Du verantwortest eigene Arbeitspakete, bei der du mit der Entwicklung von Lösungskonzepten dein Team unterstützt

Dein Profil:

  • Du befindest dich im Bachelor- oder Masterstudium der Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Du bringst eine starke IT Affinität und Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und großen Datenmengen mit (SQL / Access / Excel)
  • Du hast fundierte und praktische Kenntnisse in Programmiersprachen, wie zum Beispiel VBA und Erfahrungen mit ETL-Prozessen
  • Idealerweise bringst du Kenntnisse in Power BI, im Microsoft BI-Stack sowie Data Lake-Konzepten mit
  • Eine selbstständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise runden dein Profil ab

Für deine Bewerbung benötigen wir kein Anschreiben.
Benefits:

  • Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
  • Über Teamgrenzen hinweg: Der Austausch mit anderen Studierenden, z.B. durch unser vielfältiges Event- und Vernetzungsangebot, verschafft Dir konzernweit hilfreiche Kontakte.
  • Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.