Zum Hauptinhalt springen

Werkstudent im technischen Projektmanagement (w/m/d)

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen – und Deine Karriere gleich mit.


Du wirkst aktiv beim Neubau oder der Erweiterung von Umschlagterminals der DB Netz AG für den kombinierten Verkehr zur Kapazitätssteigerung des klimafreundlichen Schienengüterverkehrs mit. Gemeinsam mit Deinen Kollegen bist Du dabei für alle Projektphasen von der Planung, Öffentlichkeitsarbeit und Planfeststellung bis hin zum Bau und der Inbetriebnahme verantwortlich. Insgesamt arbeiten wir mit ca. 30 Kollegen aus unterschiedlichsten Fachdisziplinen in 5 Projektteams, die jeweils regionale Schwerpunkte haben. Vom Standort Frankfurt und Saarbrücken arbeiten wir an Projekten in ganz Deutschland. Wir suchen Dich zur Unterstützung unseres Teams in Frankfurt, in der operativen Projektarbeit für Projekte in Bayern und Baden-Württemberg. Die Eisenbahn wird Dich faszinieren!
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Werkstudent (bis 20h/Woche) in der Projektgruppe Umschlagbahnhöfe bzw. Terminal für den kombinierten Verkehr für die DB Netz AG am Standort Frankfurt. Dein Einsatz würde überwiegend im Home Office stattfinden.
Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt ein Projektteam bei der Realisierung von spannenden Bauprojekten im Bereich Neubau von Verkehrsanlagen des Kombinierten Verkehrs
  • Du übernimmst kleinere Aufgaben in der technischen Projektsteuerung und begleitest die qualitäts-, budget- und termingerechte Planung und Realisierung von komplexen Baumaßnahmen aller Leistungsphasen unter Einhaltung baurechtlicher Vorgaben
  • Du lernst die Koordination der auftragskonformen Durchführung von der Planungs-, Bauüberwachungs- und Prüfleistungen
  • Du begleitest das Projekt im kontinuierlichen Dialog mit den Baufirmen, Behörden, Fachstellen und der Öffentlichkeit und arbeitest eng mit den Kollegen der Fachplanung, der Bauüberwachung und der kaufmännischen Steuerung zusammen
  • Du übernimmst Aufgaben im Einwendungsmanagement, verfolgst die Projektkosten und steuerst behördliche und gutachterliche Abnahmen im Rahmen Deiner Fähigkeiten
  • Du unterstützt Dein Team im Alltagsgeschäft

Dein Profil:

  • Du bist im fortgeschrittenen Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Dich faszinieren digitale Methoden und Instrumente wie beispielsweise Business Information Modelling (BIM) und JIRA
  • Du arbeitest ordentlich, strukturiert und gewissenhaft
  • Du bist teamfähig und überzeugst durch Kommunikationsgeschick und sicheres Auftreten
  • Wir arbeiten gerade sehr digital und virtuell aus unserem Mobile Office heraus, dass solltest Du mögen dafür verfügst Du über einen sicheren Umgang in den MS Office Anwendungen (Outlook, Word, Excel, PowerPoint, Teams)
  • Kenntnisse in MS Project wären vorteilhaft
  • Bei erfolgreicher Zusammenarbeit kannst Du Deine Abschlussarbeit bei uns verfassen

Für Deine Bewerbung benötigen wir kein Anschreiben.
Benefits:

  • Über Teamgrenzen hinweg: Der Austausch mit anderen Studierenden, z.B. durch unser vielfältiges Event- und Vernetzungsangebot, verschafft Dir konzernweit hilfreiche Kontakte.
  • Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung.
  • Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.