Zum Hauptinhalt springen

Trainee Kalkulator:in

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Student:innen und Absolvent:innen. Mehr als 1.400 Praktikant:innen, Werkstudent:innen, Direkteinsteiger:innen und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen – und deine Karriere gleich mit.

In 12 Monaten wirst du in deinem Kernteam und in mehreren Praxisstationen auf deine Zielfunktion als Kalkulator:in vorbereitet - hierdurch kannst dein Wissen auch in angrenzenden Fachgebieten ausbauen. Speziell für dieses Traineeprogramm bieten wir dir abgestimmte Seminare an, um dich bei deiner Arbeit im Projekt und auf deinem Weg zu deiner Zielfunktion zu unterstützen - unter anderem wirst du an fachlichen Seminaren im Bereich Eisenbahnbetrieb sowie an überfachlichen Seminaren zu Führungsthemen teilnehmen können. Durch ein spezielles Onboarding-Programm hast du die Chance die wichtigsten Führungskräfte und Stakeholder der DB Bahnbau Gruppe persönlich kennenzulernen. Uns ist wichtig, dass du möglichst viel aus deiner Traineezeit für deinen weiteren beruflichen Weg mitnimmst - durch gemeinsame Trainee-Aktivitäten und Treffen helfen wir dir, dein Netzwerk in der DB Bahnbau Gruppe und im DB-Konzern auszubauen. Wir leben eine konstruktive Fehlerkultur - Durch regelmäßige Feedbackgespräche mit Führungskraft, Paten und HR erhältst du eine individuelle Förderung und Beratung. Bei uns erhältst du mehr als nur eine Karriereperspektive - Wir bieten dir einen unbefristeten Vertrag und eine NetzCard 2. Klasse, mit der du auch privat umsonst mit der DB fahren kannst.
Zum 01. April 2023 suchen wir dich als Trainee Kalkulator:in (w/m/d) für die DB Bahnbau Gruppe GmbH am Standort Berlin, Erfurt oder Halle (Saale).
Deine Aufgaben:

  • Durch die aktive Unterstützung bei den Tätigkeiten der Arbeitsvorbereitung und Kalkulation arbeitest du dich in die
    beiden Themengebiete ein
  • Du begleitest die Akquise und Angebotsbearbeitung in der Angebotsphase von komplexen Ausschreibungen im
    Bereich Kabeltiefbau/Stromschiene
  • Du wirkst bei der Erstellung von Plänen und Konzepten von Bauabläufen mit
  • Du koordinierst die Angebotserstellung (Angebotskalkulation) mit internen und externen Partnern/Partnerinnen im Bereich des Kabeltiefbaus/Stromschiene
  • Du arbeitest eng mit anderen Bereichen sowie weiteren internen und externen Stakeholdern zusammen
  • Deine Zeit als Trainee gestaltest du aktiv mit, indem du Feedback gibst und engagiert Maßnahmen anregst, die dich
    zu deiner erfolgreichen Ausführung der Zielfunktion führen

Dein Profil:

  • Du hast vor maximal zwei Jahren erfolgreich dein Fach-/ Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Ingenieurwesen, Technische BWL oder in einer vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossen
  • Erste praktische Erfahrungen in einem Bauunternehmen sowie Kenntnisse über die Vergabe- und Vertragsordnung
    für Bauleistungen (VOB) sind von Vorteil
  • Du arbeitest dich schnell in neue IT-Anwendungen z.B.
    in unsere Kalkulationssoftware iTWO ein und hast Erfahrung im Umgang mit den MS-Office Produkten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen sind für dich
    selbstverständlich
  • Dein hohes Maß an Ergebnisverantwortung und Qualitätsbewusstsein zeichnet dich aus
  • Ein verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift runden dein Profil ab


Benefits:

  • Unsere Mobilität beginnt mit Deiner: Du erhältst ein attraktives Gesamtpaket samt unbefristetem Arbeitsvertrag, Beschäftigungssicherung und weiteren Zusatzleistungen, z. B. Deine persönliche NetzCard und vergünstigte Freizeitangebote.
  • Die Vernetzung der akademischen Nachwuchskräfte bietet Dir jederzeit die Gelegenheit für fachlichen und persönlichen Austausch mit anderen Berufseinsteigern.
  • Dein Team arbeitet Dich ein, Du besuchst Seminare und regelmäßiges Feedback unterstützt Deine persönliche Standortbestimmung.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.