Zum Hauptinhalt springen

Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Themenfeld (Smart) Service Engineering und Geschäftsmodellentwicklung

Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Themenfeld (Smart) Service Engineering und Geschäftsmodellentwicklung

Wir machen Führungskräfte

Ihre Aufgaben:

Unterstützung bei der Entwicklung von

Geschäftsmodellen und neuen

Dienstleistungen bei führenden

Unternehmen des Maschinen- und

Anlagenbaus

Vorbereitung und Durchführung von sowie

Teilnahme an Projekttreffen und

Arbeitskreisen

Mitarbeit an Industrie- und

Forschungsprojekten, inkl.

wissenschaftlichen und praxisbezogenen

Veröffentlichungen,

eigenständige Recherche und Arbeit an

Präsentationen, Dokumentationen und

wissenschaftlichen Texten.

Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Themenfeld

(Smart) Service Engineering &

Geschäftsmodellentwicklung

Ihr Profil:

Großes Interesse an Digitalisierung und

Unternehmensentwicklung

Studierende*r aus den Bereichen

Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau,

BWL, Informatik o.ä. Fachrichtungen

sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

in Wort und Schrift,

sicherer Umgang mit MS-Office-

Anwendungen,

engagierte, teamorientierte und

selbständige Arbeitsweise,

Ca. 9-13 Stunden/Woche für mind. 1 Jahr.

Wir bieten Ihnen:

Einblick in das Industrie- und Forschungsgeschäft rund um die Themen „(Smart) Service

Engineering“ und „Geschäftsmodellentwicklung“ in Zusammenarbeit mit renommierten

Unternehmen und Forschungspartnern,

interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem jungen, hochmotivierten Team sowie flexible

Zeiteinteilung,

ein professionelles und innovatives Umfeld zum praxisnahem Wissenserwerb und die Anfertigung

von Studien- und Abschlussarbeiten.

Customer Centricity und die steigende Fokussierung von Kundenbedürfnissen führt zu einem

wachsenden Angebot an Dienstleistungen – insbesondere auch in der produzierenden Industrie.

Diese Entwicklung wollen wir aktiv mitgestalten und auch mit Hilfe der digitalen Transformation weiter

fördern und voranbringen. Deshalb suchen wir ab sofort eine

Ansprechpartner:

Regina Schrank, M.Litt.

Telefon: +49 241 47705-210

E-Mail: Regina.Schrank@fir.rwth-aachen.de

Bitte schicken Sie bei Interesse Ihre Unterlagen (kurzes Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse,

aktueller Auszug des Notenspiegels) in digitaler Form an die angegebene E-Mail-Adresse.