Zum Hauptinhalt springen

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für digitale Plattformen und Transformation

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für digitale Plattformen und Transformation

Das könnten Deine Aufgaben sein:
Mitarbeit an Forschungs- und
Beratungsprojekten in der Industrie,
Eigenverantwortliche, konzeptionelle
Erstellung von Inhalten zu Themen wie
digitale Plattformen, Geschäftsmodelle
und nachhaltige Transformation,
Mitarbeit an wissenschaftlichen und
praxisorientierten Veröffentlichungen,
Selbstständige Strukturierung,
Recherche und Dokumentation von
Projekten.

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für
digitale Plattformen und Transformation

mind. 8 Stunden / Woche

Das solltest Du mitbringen:
Du hast großes Interesse an wegweisenden
Trends rund um Geschäftsmodelle,
Digitalisierung und Strategie
Du willst dein theoretisches Wissen aus dem
Studium durch Praxisprojekte mit
Unternehmen erweitern
Du arbeitest gerne teamorientiert und
selbstständig
Du studierst Wirtschaftsingenieurwesen,
BWL/Management, Maschinenbau,
Informatik oder ähnliches.

Wir sind gespannt auf Deine Bewerbung! Bewirb Dich jetzt und sende Deine vollständigen Unterlagen
(Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Notenspiegel) an:

Lars Klapper · Fachgruppe Ecosystem Design
Tel.: +49 241 47705-307 · E-Mail: lars.klapper@fir.rwth-aachen.de
FIR e. V. an der RWTH Aachen · Campus-Boulevard 55 · 52074 Aachen

Durch die digitale und nachhaltige Transformation verändert sich die Art und Weise, wie in
Unternehmen und Industrien Werte geschaffen werden. Es entstehen zunehmend
plattformbasierte Geschäftsmodelle und Ökosysteme, in denen sich die Wertschöpfung im
Gegensatz zu bisherigen linearen Wertschöpfungsketten neu organisiert. Der Bereich
Business Transformation am FIR an der RWTH Aachen sucht hierfür eine

Das kannst Du erwarten:
Einblicke in Industrie und Forschung mit einem breiten Netzwerk an Unternehmen,
Selbstständige Bearbeitung aktueller, praxisrelevanter Fragestellungen, bei denen Du eigene
thematische Schwerpunkte setzen kannst,
Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem jungen, qualifizierten und
dynamischen Team,
Die Möglichkeit zu flexibler Zeiteinteilung und ortsunabhängigem Arbeiten,
Persönliche Weiterentwicklung und individuelle Betreuung am FIR und im Cluster Smart Logistik.

  • Foliennummer 1