Zum Hauptinhalt springen

Praktikum Trassenzuweisung und Internationaler Fahrplan – Schwerpunkt Europäische Schienengüterverkehrskorridore (w/m/d)

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen - und Deine Karriere gleich mit.

Als Corridor-One-Stop-Shop Manager weisen wir internationale Güterkapazität zu, betreuen Kunden der europäischen Schienengüterverkehrskorridore und fokussieren uns auf die Weiterentwicklung der internationalen Kapazitätsangebote. Mit der aktiven Beteiligung an europäischen Gremien, Arbeitsgruppen und Projekten wirken wir an der Harmonisierung von internationalen Prozessen und IT mit.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für ein Praktikum von 6 Monaten für die DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main bzw. in Remote Work. 
Deine Aufgaben:

  • Unterstützung der Corridor-One-Stop-Shops bei Kundenanfragen im internationalen Schienengüterverkehr
  • Mitarbeit in europäischen Arbeitsgruppen in den Bereichen Trassenangebot und Kapazität
  • Mitwirken bei der Erhebung und Kommentierung von DB Netz-Kennzahlen zur internationalen Güterkapazität
  • Organisation und Koordination von Kundenveranstaltungen und Trainings
  • Vor- und Nachbereitung von Terminen/Workshops auf Mitarbeiter- und Managementebene
  • Eigenständige Bearbeitung von (Teil-)Projekten
  • Erstellung von Präsentationen, Dokumenten und Reports in Deutsch und Englisch

Dein Profil:

  • Fortgeschrittenes Studium Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Bahnbetrieb- und Infrastruktur oder ein vergleichbarer Studiengang 
  • Erste praktische Erfahrungen im Bereich Projektmanagement, Logistik, Bahnbetrieb- und Infrastruktur oder Vertriebsmanagement wünschenswert
  • Freude am Umgang mit Menschen und anderen Kulturen in Europa
  • Teamfähigkeit und hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität, Organisationstalent und Kommunikationsstärke
  • Lösungsorientierter & selbstständiger Arbeitsstil
  • Hohe Analysefähigkeit, schnelle Auffassungsgabe und zielorientiertes, strukturiertes Vorgehen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, optional eine weitere europäische Fremdsprache wünschenswert

Benefits:

  • Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung.
  • Alles läuft Hand in Hand mit Deinem Team. Und auch die Vernetzung mit anderen Studierenden, z. B. durch unsere Stammtisch-Angebote, verschafft Dir hilfreiche Kontakte.
  • Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Praktikum Trassenzuweisung und Internationaler Fahrplan – Schwerpunkt Europäische Schienengüterverkehrskorridore (w/m/d)

Frankfurt am Main

Veröffentlicht am 23.11.2021

Jetzt Job teilen