Zum Hauptinhalt springen

Praktikum Supply Chain Optimierung (w/m/d)

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Student:innen und Absolvent:innen. Mehr als 1.400 Praktikant:innen, Werkstudent:innen, Direkteinsteiger:innen und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen – und deine Karriere gleich mit.

Bei uns bist du gefragt! Du hast die Möglichkeit, unser Supply Chain Management aktiv mitzugestalten und den Fernverkehr durch eine stete Verbesserung der Materialversorgung für unsere Kund:innen spürbar besser zu machen. Als neue Abteilung im Bereich der Bahn Supply Chain Management haben wir zum Ziel Ersatzteile für unsere ICEs/ICs/ECs zur richtigen Zeit an den richtigen Ort bringen, um Zugstillstände aufgrund von fehlendem Material zu verhindern. Wenn du Datenaffin bist und Spaß hast logistische Problemstellung mit uns aktiv zu lösen, aber auch die umliegenden Geschäftsprozesse zu optimieren, freuen wir uns auf deine Bewerbung. Wenn du dieses spannende Thema mitgestalten willst, bist du bei uns genau richtig! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Praktikant:in (w/m/d) für 6 Monate für die DB Fernverkehr AG am Standort Frankfurt (Main).
Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt unser Supply Chain Team mit dem Ziel, die Materialverfügbarkeit in unseren Instandhaltungswerken sicherzustellen und damit einen wichtigen Beitrag zur höheren Verfügbarkeit und Pünktlichkeit unserer Züge zu leisten
  • Du übernimmst eigenverantwortlich das Reporting und Monitoring für die Verfügbarkeit von Klimakomponenten auf Basis von SAP, Excel und modernen BI-Tools (z.B. Tableau, Power BI, Dashboards in Python/R)
  • Du lernst auch angrenzende Bereiche kennen und hast eine enge Kommunikation zur Bauartverantwortung der ICEs und ICs sowie zu unseren Werken und Flotte bzgl. geänderter Materialbedarfe
  • Du übernimmst eigenverantwortlich Analysen und Aufarbeitungen von KPIs für die Performance Dialoge
  • Für die nachhaltige Rückgewinnung gebrauchter Ersatzteile aus stillgelegten Fahrzeugen analysierst du Bedarfe und erstellst entsprechende Materiallisten

Dein Profil:

  • Du studierst Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurswesen oder einen anderen wirtschaftlichen oder technischen Studiengang, gerne mit dem Schwerpunkt Supply Chain Management
  • Idealerweise bringst du Erfahrungen im Umgang mit SAP mit und konntest bereits erste praktische Erfahrung im Supply Chain Management sammeln
  • Der sichere Umgang mit MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint, ist für dich selbstverständlich
  • Dein Interesse an Supply Chain und technischen Themen ist groß und du bringst fließende Deutschkenntnisse (mind. B2) mit
  • Eine hohe Motivation und Begeisterungsfähigkeit sowie eine hohe Affinität zu Zahlen zeichnen dich aus
  • Du bist lösungsorientiert und strukturiert, außerdem besitzt du eine zielorientierte Arbeitsweise

Für deine Bewerbung benötigen wir kein Anschreiben.
Benefits:

  • Auch privat sollst Du weiterkommen: mit einer fairen Vergütung und günstigen Freizeitangeboten für z. B. Reisen mit Deiner Familie oder Freunden.
  • Über Teamgrenzen hinweg: Der Austausch mit anderen Studierenden, z.B. durch unser vielfältiges Event- und Vernetzungsangebot, verschafft Dir konzernweit hilfreiche Kontakte.
  • Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.