Zum Hauptinhalt springen

Praktikum Daten- und Annotationsqualität für die Digitalisierung des Bahnbetriebs (w/m/d)

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen – und Deine Karriere gleich mit.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für ein 6-monatiges Praktikum für die DB Netz AG am Standort Berlin.
Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen.
Deine Aufgaben:

  • In einem Team aus Informatikern, Ingenieuren und Naturwissenschaftlern entwickelst Du Systeme für den Bahnbetrieb der Zukunft
  • Du sichtest Sensordaten und Annotationen (Labels) um die Datenqualität zu beurteilen und kommunizierst die Ergebnisse intern und zu unseren Projektpartnern
  • Du entwickelst und implementierst Verfahren zur automatisierten Datenqualitätsanalyse und hilfst uns so bei der Entwicklung von KI-gestützter Objekterkennung auf Zügen
  • Tests und Validierung führst Du in den Bilddaten von RGB- und IR-Kameras, Radardaten sowie in LiDAR-Punktwolken aus
  • Gerne kannst Du in Absprache mit Deinem Betreuer eigene Ideen zur Implementierung und zum Test geeigneter Methoden entwickeln und einbringen

Dein Profil:

  • Du studierst (Technische) Informatik, Mathematik, Elektrotechnik, Physik oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Idealerweise hast Du einen Studienschwerpunkt auf dem Thema ‚Maschinelles Lernen/Künstliche Intelligenz‘ oder eine verwandte Fachrichtung
  • Du bist bereit, Dich gründlich in Deine Themen einzuarbeiten und möchtest sechs Monate als Praktikant bei uns arbeiten
  • Praktische und theoretische Kenntnisse in der Programmierung in Python und/oder C++ konntest Du bereits sammeln
  • Du schreibst Skripte, beherrschst Linux und kennst Versionsmanagementsysteme wie Git und weißt, dass zu gutem Code auch gute Dokumentation gehört
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, gutes technisches Verständnis und Spaß an neuen Herausforderungen gehören genauso zu Deinem Profil wie gute Deutsch- und fließende Englischkenntnisse

Für Deine Bewerbung benötigen wir kein Anschreiben.
Benefits:

  • Über Teamgrenzen hinweg: Der Austausch mit anderen Studierenden, z.B. durch unser vielfältiges Event- und Vernetzungsangebot, verschafft Dir konzernweit hilfreiche Kontakte.
  • Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung.
  • Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.