Zum Hauptinhalt springen

Praktikant:in Systems Engineering (w/m/d)

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Student:innen und Absolvent:innen. Mehr als 1.400 Praktikant:innen, Werkstudent:innen, Direkteinsteiger:innen und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen – und deine Karriere gleich mit.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich für ein Praktikum (w/m/d) von 6 Monaten bei der DB Fernverkehr AG am Standort Frankfurt/Main oder München
Deine Aufgaben:

  • Du gestaltest die digitale Transformation des Fernverkehrs und arbeitest aktiv in den Digitalisierungsprojekten des Fahrzeugmanagements mit
  • Du bist in der modellbasierten Systementwicklung (MBSE) tätig
  • Dabei erstellst du funktionale Multi-Domänen-Modelle von Zugkomponenten und Teilsystemen
  • Aus deinen Modellen leitest du ab, welche Größen in zukünftige Digitalisierungsprojekte einfließen sollen
  • Zudem untersuchst du, wie deine Vorgehensmethodik für andere MBSE-Anwendungsfälle angewandt werden kann
  • Des Weiteren analysierst du, wie wir mit MBSE die Ausschreibung und Beschaffung unserer zukünftigen Zugsysteme verbessern können
  • Bei deinen Tätigkeiten übernimmst du gerne das eigenständige Aufbereiten von Unterlagen und Präsentationen für das Management
  • Zudem treibst du eigene Aufgaben aktiv voran

Dein Profil:

  • Du befindest dich im fortgeschrittenen Studium des Systems Engineering, der Mechatronik, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiums
  • Du hast eine Affinität für Digitalisierung, Fahrzeugtechnik und Softwareentwicklung
  • Der Grundaufbau der Teilsysteme von Schienenfahrzeugen und deren Wechselwirkung ist dir bekannt
  • Du bringst erste Erfahrungen in der modellbasierten Systementwicklung (MBSE) mit
  • Idealerweise hast du bereits Erfahrungen mit IT-Werkzeugen der Anforderungsentwicklung, Systemmodellierung und Systemsimulation sammeln können (z.B. IBM Doors, Siemens Polarion, MATLAB System Composer, SparxSystems Enterprise Architect, Eclipse Capella)
  • Du verfügst über MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Du arbeitest gern im Team, bringst deine Meinung ein und beweist Kommunikationsstärke gegenüber verschiedensten Stakeholdern
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein zeichnen dich aus

Für deine Bewerbung benötigen wir kein Anschreiben.
Benefits:

  • Über Teamgrenzen hinweg: Der Austausch mit anderen Studierenden, z.B. durch unser vielfältiges Event- und Vernetzungsangebot, verschafft Dir konzernweit hilfreiche Kontakte.
  • Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung.
  • Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.