Zum Hauptinhalt springen

Performance-Measurement der Organizational Transformation

Performance-Measurement der Organizational Transformation

Wir machen Führungskräfte

Bachelor-/Projekt- und Masterarbeit zum Thema

‚Performance-Measurement der Organizational

Transformation’

Dein Profil:

Studierende*r aus den Bereichen

Maschinen- oder

Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau,

sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

in Wort und Schrift,

sicherer Umgang mit MS-Office-

Anwendungen,

engagierte, teamorientierte und

selbständige Arbeitsweise.

Wir bieten Dir:

Einblicke in Zukunftstrends der Industrie,

Möglichkeit zur Nutzung unserer

Räumlichkeiten und IT-Infrastruktur,

strukturierte Betreuung mit regelmäßigen

Treffen und Feedback,

die Möglichkeit zu flexibler Zeiteinteilung und

eigenständigem Arbeiten,

ein nettes und hilfsbereites Team vor Ort,

Vermittlung von Praktika bei namhaften

Industrieunternehmen.

Deine Aufgaben und Lösungsweg

Der komplexe Prozess einer Transformation bedarf einer adäquaten Steuerung und Quantifizierung

von Leistungsindikatoren. Diese beinhalten ein intensives, gut gemanagtes und organisationsweites

Programm zur Sicherstellung des Transformationserfolgs. Solche Systeme sind in der Praxis nur

selten vorzufinden.

Im Kern der Arbeit sollen daher verschiedene Herangehensweisen an ein Performance-

Measurement-System für Transformationsprojekte herausgearbeitet sowie miteinander verglichen

und bewertet werden.

Performance-Measurement wird als Prozess zur Identifizierung und Quantifizierung von

Leistungsindikatoren (Kennzahlen) verstanden, die eine Aussage über das Maß der Zielerreichung

bezüglich Qualität, Zeit und Kosten ermöglichen (Performance). Heutzutage wird mit solchen

Systemen die Leistung ganzer Organisationen gemessen. Doch wie können bewährte Ansätze des

Performance-Measurements auf die Messung des Transformationserfolgs übertragen werden?

Zur Beantwortung dieser und vieler weiterer spannender Fragen bieten wir ab sofort die Möglichkeit

der Erstellung einer

Ansprechpartner:

Selina Wilke, M.A. HSG

Telefon: +49 241 47705-323

E-Mail: Selina.Wilke@fir.rwth-aachen.de

Bitte schicke bei Interesse Deine Unterlagen (kurzes Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse,

aktueller Auszug des Notenspiegels) in digitaler Form an die angegebene E-Mail-Adresse.