Zum Hauptinhalt springen

Masterarbeit zum Thema ‚Prototypische Implementierung einer Text-Mining-Pipeline‘

Masterarbeit zum Thema ‚Prototypische Implementierung einer Text-Mining-Pipeline‘

Wir machen Führungskräfte

Ihre Aufgaben
Aktiver Beitrag in einem hochspannenden
Forschungsprojekt zu KI im
Technologiemanagement,
Aufbereitung des Stand der Technik zu KI-
basierten Technologieradaren,
Ableitung und Abstraktion der Kernelemente
von Technolgiescouting-Systemen
Entwicklung einer Pipeline zur Erstellung KI-
basierter Technologiescouting-Radare,
Prototypische Umsetzung der Pipeline
anhand eines Praxisbeispiels.

Masterarbeit zum Thema
‚Prototypische Implementierung einer Text-Mining-

Pipeline‘
Ihr Profil

Studierende(r) aus den Bereichen
Maschinen- oder
Wirtschaftsingenieurwesen
Begeisterung und Grundkenntnisse in
praktischen Anwendungen von KI und
Machine Learning
sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
in Wort und Schrift,
sicherer Umgang mit MS-Office-
Anwendungen,
engagierte, teamorientierte und
selbständige Arbeitsweise,

Wir bieten Ihnen
Interessante und anspruchsvolle Aufgaben,
die Möglichkeit zu praxisnahem Wissenserwerb,
schnelle Bearbeitung der Abschlussarbeit,
die Möglichkeit zur vorwiegend virtuellen Zusammenarbeit
die Möglichkeit zu flexibler Zeiteinteilung und eigenständigem Arbeiten.

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, einen Überblick über den stetig wachsenden Markt
von Technologien zu behalten, um erfolgreich zu bleiben. Mit dem Fortschritt von Künstlicher
Intelligenz (insb. Machine Learning) bietet sich die Möglichkeit, das Technologiescouting zu
automatisieren. Deshalb bieten wir ab sofort die Möglichkeit der Erstellung einer

Ansprechpartner:
Florian Clemens, M.Sc.
Telefon: +49 241 47705-507
E-Mail: Florian.Clemens@fir.rwth-aachen.de

Bitte schicken Sie bei Interesse Ihre Unterlagen (kurzes Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse,
aktueller Auszug des Notenspiegels) in digitaler Form an die angegebene E-Mail-Adresse.

mailto:Florian.clemens@fir.rwth-aachen.de