Zum Hauptinhalt springen

Masterarbeit: Prüfung der Regelwerkskonformität von Bauwerksinformationsmodellen – Voraussetzungen, aktuelle Möglichkeiten und Potentiale zur automatisierten Regelwerksprüfung

Ähnliche Stellenanzeigen

Masterarbeit: Prüfung der Regelwerkskonformität von Bauwerksinformationsmodellen – Voraussetzungen, aktuelle Möglichkeiten und Potentiale zur automatisierten Regelwerksprüfung

Prüfung der Regelwerkskonformität von Bauwerksinformationsmodellen –
Voraussetzungen, aktuelle Möglichkeiten und Potentiale zur automatisierten Regel-
werksprüfung

Building Information Modeling ist die in der Praxis führen-
de Methode für die Planung, den Bau und den Betrieb von
Bauwerken. Zentraler Kern der Arbeitsweise sind Bauwerks-
informationsmodelle, welche das Bauvorhaben und dessen
Objekte digital beschreiben. Die semantischen Informationen
der Modelle erfahren im Zuge der bundesweiten Pflege von
Vorgaben und Merkmalen (u.a. BIM- Portal des Bundes und
Pflegestelle) aktuell eine starke Vereinheitlichung. Zusätzlich
werden Prüfanforderungen zunehmend digital in Prüfforma-
ten spezifiziert und standardisiert (u.a. MVD und IFCXML).
Darüber hinaus entwickeln sich die der Planung und dem Bau
zugrunde liegenden Normen und Richtlinien weiter. Durch
die Einbindung von ergänzender Semantik werden diese Do-
kumente zukünftig maschinenlesbar.

Die vorab geschilderten Zusammenhänge schaffen für die
Prüfung von Modellen neue Möglichkeiten, da Normanfor-
derungen digital ableitbar und die Konformität gegenüber
den Anforderungen geprüft werden kann. Vor diesem Hinter-
grund untersucht die Arbeit technische Voraussetzungen, ak-
tuelle Möglichkeiten und Potentiale, um Modelle mit einem
möglichst hohen Automatisierungsgrads gegenüber deren
Lieferanforderungen und den zugrunde liegenden Vorgaben
aus digitalen Regelwerken auf deren Konformität zu prüfen.

Wir suchen engagierte Studierende (m/w/d) für eine Masterarbeit am Standort
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Karlsruhe oder Leipzig zum Thema:

Planen Sie Ihre Zukunft. Mit uns.

Die Arbeit soll hierzu folgende Inhalte berücksichtigen:


• Literaturrecherche zu BIM, Modellprüfung, digitalen Regel-
werken und Prüfformaten


• Erstellung eines Konzepts zur Überführung der Informatio-
nen der Regelwerke in Prüfformate


• Identifikation von sechs Prüfroutinen für eine regelwerks-
basierte Prüfung im Bundesfernstraßenbau


• Überführung der Richtlinien in digitale Formate zur An-
wendung der identifizierten Prüfroutinen


• Dokumentation der Prüfroutinen in Pseudocode und pro-
totypische Umsetzung der Prüfroutinen anhand eines
Musterbeispiels


• Bewertung des Automatisierungsgrades der Anwendung

• Aufzeigen von angemessenen Weiterentwicklungen

• Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse

Für die Bearbeitung werden notwendige Hardware und Soft-
ware (u.a. Solibri, Desite MD, FME Software) zur Verfügung
gestellt. Für die Arbeit ist eine Bearbeitungszeit von sechs
Monaten vorgesehen.

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann nimm gerne Kontakt zu uns auf und sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Le-
benslauf, Notenspiegel, Arbeitszeugnisse bisheriger beruflicher Erfahrungen/Praktika) mit deinem früstmöglichen Starttermin
zu. Wir freuen uns von dir zu hören.

Schüßler- Plan Digital GmbH
Dr. Andreas Bach
Grafenberger Allee 293,
40237 Düsseldorf
karriere@schuessler- plan.digital

Mit 12+ Mitarbeiter*innen, 4 Bürostandorten und langjähriger Erfahrung im Bereich der Entwicklung, Einführung und An-
wendung digitaler, modellgestützter Prozesse in über 150 Projekten sind wir digitale Enthusiasten, die praxisnahe, nachhaltige
und intuitive Lösungen entwickeln.

    Masterarbeit: Prüfung der Regelwerkskonformität von Bauwerksinformationsmodellen – Voraussetzungen, aktuelle Möglichkeiten und Potentiale zur automatisierten Regelwerksprüfung

    Düsseldorf
    Frankfurt am Main
    Karlsruhe
    Leipzig
    Abschlussarbeit
    ab sofort
    Bachelor

    Veröffentlicht am 01.01.2023

    Jetzt Job teilen