Zum Hauptinhalt springen

Graduate Specialist Program (Trainee) – Logistik mit Schwerpunkt Digitalisierung

Graduate Specialist Program (Trainee) – Logistik mit Schwerpunkt Digitalisierung

JobID

Standort

Einstieg als

Arbeitszeitmodell Startdatum

Arbeitsbereich Rechtseinheit
Bosch Rexroth AG

Ihre Aufgaben

Wissenswertes

Ihr Profil

Ihre zukünftige Arbeitswelt

Unsere Antriebs- und Steuerungstechnologien bewegen
Maschinen und Projekte jeder Größenordnung rund um
die Welt. Wir begeistern unsere Kunden mit intelligenten
Komponenten, maßgeschneiderten Systemlösungen und
Dienstleistungen für vollständig vernetzbare Anwen-
dungen bis hin zur Fabrik der Zukunft. Wollen auch Sie
mehr bewegen? Willkommen bei Bosch Rexroth.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Jetzt bewerben!

www.boschrexroth.de/karriere

  1. JobID: REF105843F
  2. Berufsbezeichnung: Graduate Specialist Program (Trainee) – Logistik mit Schwerpunkt Digitalisierung
  3. Standort: deutschlandweit
  4. Dropdown1: [Vollzeit]
  5. Startdatum: Nach Vereinbarung
  6. Einstieg als: [Absolvent*in]
  7. Arbeitsbereich: [Logistik]
  8. Aufgabenbeschreibung:
    • 4-6 Stationen, davon eine im Ausland: Sie erhalten tiefgründige Einblicke in verschiedene Bereiche im Logistik-Umfeld bei Bosch Rexroth. Mögliche Stationen sind beispielsweise Logistikplanung, Beschaffung, physische Logistik, Logistikcontrolling.

    • Anspruchsvolle Inhalte: Sie erwarten spannende Fach- und Projektaufgaben mit operativen und strategischen Aufgabenstellungen – zum Beispiel Konzeption und Umsetzung von digitalen Lösungen für die Logistik sowie die Einführung verschiedener Software.
  9. Profilbeschreibung:
    • Studium: Sie schließen Ihr Studium in Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einem vergleichbaren Studiengang mit überdurchschnittlichem Diplom/Master (gerne auch Promotion) ab.

    • Erfahrung: In anspruchsvollen Industriepraktika haben Sie erste Erfahrungen in der Logistik/im Supply Chain produzierender Unternehmen gesammelt. Idealerweise haben Sie erste Projekterfahrung im Digitalisierungsumfeld gesammelt und bringen Kenntnisse in SAP und Datenbanken (z.B. SQL) mit.

    • Soft Skills: Sie ergreifen gerne die Initiative, haben ein hohes Engagement und Freude an der Arbeit im Team. Sie können aus unternehmerischer Perspektive komplexe Zusammenhänge erkennen und beurteilen. Eine ausgezeichnete Kommunikationsweise und hohe IT-Affinität runden Ihr Profil ab.

    • Sprachkenntnisse: Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch.
  10. Wissenswertes:
    • Exklusives Mentoring: Während des Programms unterstützt Sie ein:e Mentor:in aus dem oberen Führungskreis bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

    • Unbefristeter Arbeitsvertrag und flexibler Starttermin

    • Netzwerk: Im Traineeprogramm können Sie sich bereichsübergreifend weltweit vernetzen.
  11. Kontakt Personalabteilung: Giulia Spohn (Personalabteilung)
    +49 9352 18-5523