Zum Hauptinhalt springen

Bachelor- / Masterarbeit zum Thema ,Entwicklung einer Umsetzungsstrategie für ein arbeitswissenschaftliches Kompetenzzentrum‘

Bachelor- / Masterarbeit zum Thema ,Entwicklung einer Umsetzungsstrategie für ein arbeitswissenschaftliches Kompetenzzentrum‘

Deine Aufgaben:

Du ermittelst die Anforderungen an die

Leistungsbausteine des

Kompetenzzentrums (insbesondere bei

Anwenderunternehmen).

Du tauschst dich mit Projektbeteiligten

und -partnern aus.

Du definierst Transfer-, Nachhaltigkeits-

und Wachstumsstrategien.

Du arbeitest bei Projektveranstaltungen

mit und nimmst an Workshops teil.

Du veröffentlichst ggf. Deine

Ergebnisse.

Bachelor- / Masterarbeit zum Thema

,Entwicklung einer Umsetzungsstrategie für

ein arbeitswissenschaftliches

Kompetenzzentrum‘

Dein Profil:

Du studierst Wirtschaftsingenieurwesen,

Betriebswirtschaftslehre, (Wirtschafts-/

Arbeits-)psychologie oder einen

angrenzenden Studiengang.

Du konntest idealerweise bereits

thematische Vorkenntnisse sammeln.

Du zeichnest Dich durch eine engagierte,

eigenständige und analytische Arbeitsweise

aus.

Du verfügst über sehr gute Deutsch- und

Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Dir:

die Möglichkeit, an einem zukunfts- und praxisrelevanten Thema zu forschen,

eine strukturierte Betreuung mit regelmäßigen Abstimmungen und konstruktivem Feedback,

enge Kooperation mit Industriepartnern und die Vernetzung mit unseren Partnerunternehmen :

Im Rahmen des Projektes AKzentE4.0 beschäftigt sich die BDG Smart Work mit einer

menschengerechten Einführung und Umsetzung von Konzepten und Technologien der

Industrie 4.0 in regionalen KMU. In diesem Zuge wird ein Kompetenzzentrum aufgebaut,

welches lokale Akteure miteinander verknüpft und innovative Technologien erfahrbar macht.

In diesem Zusammenhang bieten wir ab sofort die Möglichkeit der Erstellung einer

Ansprechpartnerin:

Annika Franken, M. Sc.

Telefon: +49 241 47705-224

E-Mail: Annika.Franken@fir.rwth-aachen.de

Bitte sende uns Deine Unterlagen (kurzes Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in digitaler Form an die

angegebene E-Mail-Adresse.