Zum Hauptinhalt springen

Ausbildungsvorbereitung Chance plus Service im Reisezentrum 2024 (w/m/d)

Die Deutsche Bahn ist eine der vielfältigsten Arbeitgeberinnen Deutschlands. Wir suchen jedes Jahr deutschlandweit etwa 250 motivierte Teilnehmer:innen für das Berufsvorbereitungsprogramm „Chance plus“. Egal welchen Hintergrund du mitbringst, wir machen dich fit für die Berufsausbildung. Mit „Chance plus“ hast du sehr gute Aussichten auf einen Ausbildungsplatz oder Direkteinstieg.

Wenn du deinen Schulabschluss (bald) in der Tasche hast, motiviert bist, aber für dieses Jahr noch keine Ausbildung gefunden hast, dann bereite dich gemeinsam mit uns auf deine Ausbildung vor. Zum 01. November 2024 suchen wir dich für die Einstiegsqualifizierung Chance plus Service im Reisezentrum (w/m/d) bei der DB Vertrieb GmbH. Dein späterer Arbeitsort ist das Reisezentrum direkt am Leipziger Hauptbahnhof. Der theoretische Unterricht findet in der Zittauer Straße bei der Bildungseinrichtung ZukunftPlus e.V. in Erfurt statt.
Das erwartet dich:

  • Du unterstützt die Beratung unserer Kund:innen und den Verkauf der Zugtickets
  • Du findest die beste Verbindung für unsere Reisenden
  • Dabei machst du dich mit unseren Reiseangeboten vertraut
  • Du sorgst für den Wohlfühlfaktor in unseren Reisezentren

Dein Profil:

  • Die Schule hast du (bald) beendet, aber bisher noch keinen Ausbildungsplatz gefunden
  • Du hast noch keine Berufsausbildung abgeschlossen und bist bei der Agentur für Arbeit „ausbildungsplatzsuchend“ gemeldet
  • Wechselnde Arbeitszeiten sind für dich okay, denn du bist flexibel
  • Du bist für deine freundliche Art bekannt und ein offener, kommunikativer Mensch, der gerne im Team arbeitet
  • Deine Deutschkenntnisse entsprechen mindestens dem Sprachniveau B1

Beachte:
Wir haben Interesse daran, Geflüchtete einzustellen. Unsere Einstiegsqualifizierung unterstützt eine individuelle Integration in Arbeit und Leben in Deutschland.
Benefits:

  • 396 Euro monatliche Qualifizierungsunterstützung.* Entgeltbeträge sind gültig ab dem 01.01.2022.
  • Ein persönlicher Ansprechpartner im Betrieb und ein Sozialpädagoge begleiten Dich in allen Bereichen während des Programms.
  • IHK-Zertifikat und sehr gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz oder Direkteinstieg.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.